Link kopieren
Der Link wurde in Ihrer Zwischenablage gespeichert!

Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) Innovationen in der Elektromobilität IKT für Elektromobilität III: Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen

Titelbild der Publikation "IKT für Elektromobilität III"

Broschüre, 50 Seiten

Nur als Download verfügbar!

Herunterladen PDF 4 MB, nicht barrierefrei

Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) steuern alle wichtigen Funktionen im Elektrofahrzeug. Sie sind außerdem die Grundlage für die Integration in intelligente Energie- und Verkehrssysteme. Mit dem nunmehr dritten Technologieprogramm fördert das BMWi noch bis 2021 die Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen. Die 21 geförderten Projekte entwickeln beispielhafte Systemlösungen, die Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle integrieren. Dabei geht es nicht um die Entwicklung von ganzen Fahrzeugen oder Antrieben, sondern darum, sie in ganzheitliche Logistik-, Energiemanagement- und Mobilitätskonzepte einzubinden, die auf IKT basieren. Die Förderprojekte konzentrieren sich in ihrer Forschungsarbeit auf die Themenschwerpunkte Logistik, Energie und Mobilität. Die vorliegende Publikation skizziert die Entwicklung des Forschungsprogramms, führt ins Thema ein und stellt die Meta- und Schlüsselthemen des Programms vor. Im Fokus stehen die 21 Projekte, die jeweils in Kurzbeschreibungen vorgestellt werden.

Zur Originalbeschreibung